Elisabeth Thesing-Bleck

Pflanzenliebhaberin

14. Juni 2024
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für EM-Fieber in der Küche: So gelingt die ultimative Fußballtorte!

EM-Fieber in der Küche: So gelingt die ultimative Fußballtorte!

Deutschland im Auftaktspiel zur Fußball-EM! Was gibt es da Besseres, als das mit einer speziell dekorierten Fußballtorte zu feiern? Hier ist ein einfaches Rezept, um noch fix eine beeindruckende Torte zu zaubern, die nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch für alle kleinen und großen Fußball-Fans ein Volltreffer ist! 

Zutaten:
* 1 handelsübliche Fertigmischung Schokoladenkuchen
* 1 handelsübliche Fertigmischung Rührkuchen
* 500 g Fondant in Weiß
* 200 g Fondant in Schwarz
* Etwas Puderzucker zum Arbeiten
* Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme zum Kleben

Zubereitung:
1. Vorbereitung der Kuchen:
* Bereiten Sie die Fertigmischung für den Schokoladenkuchen nach Packungsanweisung zu und backen Sie den Teig in einer runden Springform.
* Bereiten Sie die Fertigmischung für den Rührkuchen ebenfalls nach Packungsanweisung zu. Teilen Sie den Teig auf zwei gut gefettete, gleichgroße runde Metall- oder Keramikformen auf und backen Sie beide teile nach Packungsanweisung.

2. Kuchenball formen:
* Lassen Sie die Kuchenteile vollständig abkühlen.
* Bestreichen Sie eine der Kugelhälften großzügig mit Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme und setzen Sie die zweite Hälfte darauf, sodass ein kugelförmiger Ball entsteht.
* Stecken Sie den Kuchenball vorsichtig zum Beispiel auf einen Holzstiel eines Kochlöffels, damit er sich leicht mit Fondant dekorieren lässt.

3. Fondant vorbereiten:
* Kneten Sie den weißen Fondant weich und rollen Sie ihn auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche dünn aus.
* Schneiden Sie daraus Sechsecke aus. Den restlichen weißen Fondant zusammenkneten und zu einer großen Decke ausrollen.
* Legen Sie die Fondant-Decke über den Kuchenball und drücken Sie sie gut fest. Schneiden Sie die überstehenden Ränder ab.


4. Fußballmuster gestalten:
* Schneiden Sie aus dem schwarzen Fondant etwa 6 Fünfecke aus. Achten Sie darauf, dass die Kantenlänge der Fünf- und Sechsecke übereinstimmt.
* Befestigen Sie ein schwarzes Fünfeck in der Mitte des Balls und umgeben Sie es mit 5 weißen Sechsecken. Setzen Sie dieses Muster fort, bis der ganze Ball dekoriert ist. Passen Sie die Ecken auf der Unterseite bei Bedarf in der Größe an.

5. Unterteil verzieren und zusammensetzen:
* Wenn gewünscht, können Sie das Unterteil der Torte ebenfalls mit Fondant verzieren. Weißer Fondant lässt sich mit Lebensmittelfarbe einfärben, um beispielsweise Nationalflaggen zu modellieren.
* Platzieren Sie den dekorierten Kuchenball auf das runde Unterteil, das aus der Schokoladenkuchen-Fertigmischung gebacken wurde.
* Fixieren Sie den Ball gegebenenfalls mit Schaschlik-Stäbchen, damit er sicher steht.

Tipp: Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und passen Sie die Farben und Muster an die Nationalfarben oder das Thema der Feier an. Diese Torte wird garantiert das Highlight des Abends und lässt die Herzen der Fußballfans höher schlagen!
Guten Appetit und viel Spaß beim Feiern!

Foto: ©ConceptionApo

16. Mai 2024
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Die Kampagne “Tausende Gärten – Tausende Arten” prämiert unseren Garten!

Die Kampagne “Tausende Gärten – Tausende Arten” prämiert unseren Garten!

Unser Garten wurde als „Grüne Oase auf dem Weg zum Naturgarten„nach den Kriterien des Naturgartenhandbuchs prämiert! Menschen können hier zur Ruhe kommen und ihre Seele baumeln lassen. Viele Tiere finden hier Unterschlupf, Schutz und Nahrung. Unser nur 400 m² großes Refugium ist mit weiteren Gärten in unser unmittelbaren Umgebung biologisch vernetzt und bildet so einen Rückzugsort in der Stadt und von der Stadt. Unsere Grüne Oase gehört zu den prämierten Paradiesen auf dem Weg zum Naturgarten. Weiterlesen →

25. Februar 2024
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Klimawandel – Wird Holland das neue kulinarische Frankreich?

Klimawandel – Wird Holland das neue kulinarische Frankreich?

Selbst geerntete Trüffel in Niederländisch-Limburg?

Nein, es handelt sich wirklich nicht um um einen Aprilscherz! Schwarze Winter-Trüffel werden auf der anderen Seite der Stadtgrenze von Aachen tatsächlich systematisch angebaut und erfolgreich geerntet. Weiterlesen →

Sumpfgarten 05

12. Februar 2024
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Wie lange leben Christ- und Lenzrosen?

Wie lange leben Christ- und Lenzrosen?

In diesem Jahr hat unsere große Lenzrose nur noch eine einzige Blüte getrieben. In früheren Jahren war diese langlebige Staude so prächtig, dass sie mit ihrer Blütenfülle den ganzen Vorfrühlingsgarten dominierte und sogar die ganze Straße überstrahlte. Weiterlesen →

2. Dezember 2023
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Kleine Hausgärten – Tipps aus der Praxis für die Praxis

Kleine Hausgärten – Tipps aus der Praxis für die Praxis

Kleine Gärten in der Stadt, die von der ganzen Familie genutzt werden und dazu noch nach dem Vorbild der Natur und nachhaltig bewirtschaftet werden – eine echte Herausforderung. Oder doch nicht? Elisabeth Thesing-Bleck weiß worauf es dabei ankommt, denn sie verfügt über langjährige, praktische Erfahrung als naturnahe Gärtnerin. Weiterlesen →

8. Mai 2023
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Naturnah Gärtnern in kleinen Gärten – Wie lässt sich ein Grüner Lifestyle im eigenen Garten verwirklichen?

Naturnah Gärtnern in kleinen Gärten – Wie lässt sich ein Grüner Lifestyle im eigenen Garten verwirklichen?

Kostenloser Workshop im Rahmen des Stadtteilfestes in Aachen-Richterich
Dienstag, den 13. Juni 2023
19.00 – 21:00 Uhr
Begegnungsstätte Schloss Schönau, Raum 3 Weiterlesen →

2. Mai 2023
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Blühwunder im Märchenwald

Blühwunder im Märchenwald

Pünktlich zum  ist es wieder soweit. Die Blaue Blume der Romantik öffnet ihre Blüten. Nur an ganz wenigen Stellen in Deutschland kann man dieses beeindruckende Naturschauspiel erleben. Sonnendurchflutete Waldböden unter dem noch frischen Maigrün des Buchendachs verwandeln sich in ein blaues Blütenmeer. Die blauen Hasenglöckchen sind erwacht. Weiterlesen →

25. Februar 2023
von Elisabeth Thesing-Bleck
Kommentare deaktiviert für Gärtnern nach dem Vorbild der Natur – Wie läßt sich ein Grüner Lifestyle im eigenen Garten verwirklichen?

Gärtnern nach dem Vorbild der Natur – Wie läßt sich ein Grüner Lifestyle im eigenen Garten verwirklichen?

Einladung zu einem 5-teiligen interaktiven Workshop
Wir in Richterich haben schon im letzten Jahr damit angefangen – Unser Stadtteil soll aufblühen! Geradezu beispielhaft wurden die Blühstreifen in der Roermonder und Berensberger Straße im Blumenwiesen und Bienenweiden verwandelt. Und in diesem Jahr soll es weitergehen, so hört man. Mitmachen erwünscht, auch außerhalb von Aachen! Weiterlesen →

Elisabeth Thesing-Bleck
Gärtnern nach dem Vorbild der Natur – Wie läßt sich ein Grüner Lifestyle im eigenen Garten verwirklichen?